Echtzeitüberwachung des Flüssigkeitsdefizits bei chirurgischen Eingriffen

Überwachung für eine bessere Pflege

Die Verwendung großer Mengen von Spülflüssigkeiten sollte sorgfältig überwacht werden, da Komplikationen wie Unterkühlung und übermäßige Flüssigkeitsaufnahme auftreten können. 

Auf dem Serres Saga können die überwachten Flüssigkeitsdefizite auf einen Blick erfasst werden, das OP-Personal ist nicht mehr auf ungefähre Abschätzungen angewiesen. Bei Flüssigkeitsansammlungen werden Warnmeldungen ausgelöst, durch die das Operationsteam potenziell schwerwiegende Komplikationen vermeiden kann. 

Mit Serres Saga ist es einfach, die Menge der gespülten und gesammelten Flüssigkeit zu überwachen. Auf dem Bildschirm wird das Flüssigkeitsdefizit in Echtzeit angezeigt, was visuelle Abschätzungen und Überschlagsrechnungen unnötig macht. Beide Absaugkanäle verfügen darüber hinaus über individuelle Kapazitätsüberwachung und Warnsysteme.

Serres Saga bietet sowohl akustische als auch visuelle Warnmeldungen und verfügt über verschiedene Alarmstufen, damit sich das medizinische Fachpersonal besser auf eine gut informierte Patientenversorgung konzentrieren kann.